"Watching a film in a language one does not understand but with subtitles is an example of an increased cognitive load over watching the same film in one’s own language. Now imagine watching a subtitled film with poor reading skills. The cognitive load increases dramatically."
William E. Gustashaw III and Frederick J. Brigham, INSTRUCTIONAL SUPPORT EMPLOYING SPATIAL ABILITIES: USING COMPLIMENTARY COGNITIVE PATHWAYS TO SUPPORT LEARNING IN STUDENTS WITH ACHIEVEMENT DEFICITS


Michael Schlimgen

Synchron Dialogbücher

Der Begriff Dialogbuch oder auch Synchronbuch bezeichnet die textliche Vorlage für die Synchronisation eines fremdsprachigen Kino- oder Fernsehfilms oder einer Fernsehserie. Es beinhaltet die Übersetzung der Dialoge und Monologe eines Filmes in die jeweilige Landessprache, doch im Gegensatz zu Untertitel oder Voice-over ist der Text weniger wortwörtlich als lippen-synchron zu formulieren. Dabei ist gleichzeitig auf Inhalt, Länge und Mundbewegungen zu achten.

 

(aus: Wikipedia)


im Kino
ab 10. Oktober

im TV

12. Oktober      Tele 5

im Kino

ab 10. Oktober

Abbildungen mit freundlicher Genehmigung von:

"INTRIGO: Samaria" (C) Twentieth Century Fox of Germany GmbH

"Silence" (C) Concorde Home Entertainment GmbH

"INTRIGO: In Liebe, Agnes" (C) Twentieth Century Fox of Germany GmbH


Bildbeschreibung